DDIV Die Stimme

DDIVnewsletter

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des DDIVnewsletters.

Die E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier www.ddiv.de
Newsletter Header

21. März 2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den kommenden Tagen richten sich viele Blicke auf das kleine Saarland, denn die Bewohner des beschaulichen Bundeslandes sind am Sonntag dazu aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Die Saar-Wahl gilt als erstes Stimmungsbild vor der Bundestagswahl im September und entpuppt sich (nun doch noch) als spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. So wird sich zeigen, was die SPD vor Ort vom „Schulz-Effekt” mitnehmen kann und in Wählerstimmen umsetzt. Denn, wie heißt es so schön: nach der Wahl ist vor der Wahl.

Spannend wird es auch wenige Tage nach dieser Wahl am 29. März, denn der DDIV ist als einziger Vertreter der Verwalterinteressen als Sachverständiger in die Anhörung zum Gesetzentwurf zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für Immobilienverwalter in den Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie berufen. Gute Vorbereitung ist hierbei (wie so oft im Leben) fast alles: die Ergebnisse der DDIV-Minutenumfrage zu Schadensfällen aus unqualifizierter und fehlerhafter Vorverwaltung zeigen, woran sich die Diskussion entzündet: der Schaden für Eigentümer und Immobilienverwaltungen durch unprofessionelle Verwaltung beträgt demnach jährlich bis zu 80 Millionen Euro. Deutlich zu viel, denn für viele Verbraucher ist die selbstgenutzte Immobilie ein zentraler Bestandteil der privaten Altersvorsorge. Noch ein Grund mehr für uns, in der Anhörung auf einen raschen Abschluss des noch immer schwebenden Gesetzgebungsverfahrens zu drängen. 

Dass Argumente und eine konsequente politische Interessenvertretung Erfolg haben können, zeigte sich jüngst auch bei den Anwendungsfragen im Zusammenhang mit dem FATCA-Abkommen. Auf unsere Initiative hin wurden nun jegliche Konten von Wohnungseigentümergemeinschaften von den Meldepflichten ausgenommen. Richtig so, denn als Immobilienverwalter liegen andere Aufgaben auf unseren Tischen als die Überprüfung möglicher US-Staatsbürgerschaften von WEG-Mitgliedern.

Überprüfen sollten Sie demnächst aber Ihren elektronischen Briefkasten, denn in der vergangenen Woche erschien der aktuelle DDIV-Beirats-Newsletter. Auch in dieser Ausgabe haben wir Ihnen frische News und aktuelle Urteile aus der WEG- und Mietrechtsprechung verbraucherfreundlich aufbereitet und zusammengefasst. Setzen Sie also Ihre Beiräte ins Bild und sichern Sie sich diesen Service-Pluspunkt. Aber aufgepasst! Diesen erhalten nur die 2.200 Mitgliedsunternehmen unserer Landesverbände. Noch kein Mitglied? Das können Sie ändern: » www.ddiv.de/mitgliedschaft...

Der Startschuss ist gefallen: ab sofort können Sie sich für den 25. Deutschen Verwaltertag am 7./8. September im Estrel Hotel Berlin anmelden. Sichern Sie sich nicht nur einen der Teilnehmerplätze, sondern auch Ihren Wissensvorsprung: » 25. Deutscher Verwaltertag…

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine angenehme Lektüre.

Ihre
Wolfgang D. Heckeler, Präsident
Steffen Haase, Vizepräsident
Martin Kaßler, Geschäftsführer

Ihr Dachverband Deutscher Immobilienverwalter – eine starke Gemeinschaft!

25. Deutscher Verwaltertag

Aktuelles aus der Immobilien- und Verwalterwirtschaft

Gesetzentwurf

© eccolo/Fotolia.com

Schaden für Eigentümer und Immobilienverwaltungen durch fehlende Sachkunde und Missmanagement beträgt jährlich bis zu 80 Millionen Euro

DDIV fordert zeitnahe Umsetzung des Gesetzgebungsverfahrens zur Einführung von Zulassungsvoraussetzungen
Eine repräsentative Umfrage des DDIV unter 400 Unternehmen ergab, dass Wohnungseigentümern jährlich finanzielle Schäden von bis zu 25 Millionen Euro entstehen. Zurückzuführen ist dies oft auf eine unprofessionelle und fehlerhafte Immobilienverwaltung. » Lesen Sie hier mehr...

WEG-Konten

© Marko Greitschus/Pixelio.de

WEG-Konten von den FATCA-Informationspflichten ausgenommen

Mit dem neuen Anwendungsschreiben des Bundesfinanzministeriums zu den Anwendungsfragen im Zusammenhang mit dem FATCA-Abkommen, wurden nun jegliche Konten von Wohnungseigentümergemeinschaften von den Meldepflichten ausgenommen. Dies geht vor allem auf die Initiative des DDIV zurück. » Lesen Sie hier mehr…
Martin Kaßler, Stephanie Baretzky und Stephan Kreuzpaintner

© DDIV

DDIV und DOMUS Software AG besiegeln Kooperation

Die DOMUS Software AG ist neuer Premiumpartner des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter (DDIV). Ziel der strategischen Partnerschaft ist es, die Immobilienverwalterbranche zukunftssicher aufzustellen und insbesondere die Themen Digitalisierung und Prozessoptimierung in der mittelständischen Immobilienwirtschaft zu verankern. » Lesen Sie hier mehr...
Baugenehmigungen

© Tim Reckmann / pixelio.de

Baugenehmigungen 2016: Zielstellung trotz starkem Plus verfehlt

Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: trotz eines Plus von 21,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr bleibt die Zahl der genehmigten Wohnungen hinter der Zielstellung von 400.000 Einheiten zurück. Den Angaben des Statistischen Bundesamtes nach wurden 2016 insgesamt 375.400 Wohnungen genehmigt – rund 66.700 mehr als 2015. » Lesen Sie hier mehr…
Energieeffizienz

© Photo 5000/Fotolia.com

BMWi zieht Zwischenbilanz: Einsparziele im Gebäudebereich auf gutem Weg

Viel erreicht, aber auch noch viel zu tun: so der Tenor der Zwischenbilanz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zu den bisher erreichten Einsparzielen im Gebäudebereich. So seien vor allem im Wärmebereich noch weitere Anstrengungen notwendig, um einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. » Lesen Sie hier mehr…

Immoware24

 

Wohneigentum

© birgitH / pixelio.de

Wohneigentum: Deutschland ist (fast) Schlusslicht

Die Deutschen sind eine Nation von Mietern. Nur 45 Prozent wohnen in den eigenen vier Wänden – im Vergleich der OECD-Staaten liegt Deutschland damit auf dem vorletzten Platz. Eine besonders hohe Eigentumsquote gibt es dagegen in der Slowakei und in Litauen. In diesen Ländern leben 90 Prozent der Bevölkerung im Wohneigentum. » Lesen Sie hier mehr…
Energieberater

© goodluz/Fotolia.com

Dena: Checkliste für Energieberaterverträge kostenlos erhältlich

Gut beraten ist gut saniert. Fachleute, Verwalter und Haus- bzw. Wohnungseigentümer können mit der neuen Checkliste für Energieberaterverträge die Beauftragung von Energieberatungen einfacher regeln. Die Checkliste ist kostenlos als PDF und als interaktive PDF-Datei zum Ausfüllen auf dem PC oder Tablet abrufbar. » Lesen Sie hier mehr…
Ferienwohnung

© I-vista / pixelio.de

Zweckentfremdung: Bayern dreht an der Bußgeldschraube

Das Bayerische Kabinett beschloss Anfang März höhere Strafen für die Zweckentfremdung von Wohnraum einzuführen. Künftig müssen Vermieter, die ihre Wohnung in Gebieten mit besonderem Wohnraummangel dauerhaft dem Wohnungsmarkt entziehen mit bis zu 500.000 Euro Bußgeld rechnen. Der Gesetzentwurf wurde bereits am 7. März beschlossen. » Lesen Sie hier mehr…
Sofortabschreibung GWG

© Andreas Hermsdorf/Pixelio.de.

800 statt 410 Euro: Schwellenwert für Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter (GWG) wird erhöht

Wie das Handelsblatt berichtete, soll der Schwellenwert, bis zu dem die Sofortabschreibung sog. geringfügiger Wirtschaftsgüter (GWG) möglich ist, von bisher 410 auf 800 Euro erhöht werden. Der neue Schwellenwert soll den Plänen der Regierungsfraktionen nach ab dem 1.1.2018 in Kraft treten. » Lesen Sie hier mehr…
Teilnehmerinnen des DDIV-Frauennetzwerks am 17.03.17

© DDIV

Der erste Eindruck zählt: DDIV-Frauennetzwerk traf sich in Weimar

Nach dem gelungenen Auftaktseminar des DDIV-Frauennetzwerks im Dezember 2016 waren die Erwartungen an das Folgetreffen im thüringischen Weimar groß. Und: sie wurden noch übertroffen. Die Teilnehmerinnen profitierten abei nicht nur vom Austausch untereinander, sondern auch von der Expertise des Starvisagisten Maik Rietentidt in Sachen Business-Make-Up und Look. » Lesen Sie hier mehr…

KALORIMETA AG

Tipps für den Verwalteralltag

DDIV-Beirats-Newsletter

© marog pixcells/Fotolia.com

Eigentümer ins Bild setzen mit dem aktuellen Beirats-Newsletter

Keine WEG ohne Verwaltungsbeirat! Setzen Sie Ihre Eigentümer und Beiräte noch besser ins Bild: mit dem neuen DDIV-Beirats-Newsletter, der aktuelle Meldungen aus der Immobilienwirtschaft und Urteile der WEG- und Mietrechtsprechung klar und verständlich aufbereitet. Übrigens: der Beirats-Newsletter ist ein kostenfreier Service für die Mitgliedsunternehmen und eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten, sich Eigentümern und Beiräten als kompetentes und serviceorientiertes Unternehmen zu präsentieren.
Arbeitsrecht

© c-Corgarashu/Fotolia.com

Wenig ist manchmal zu viel 

Einen Handwerker im Unternehmen zu bewirten, ohne dafür zu bezahlen, kann ein Kündigungsgrund sein. Der Arbeitnehmer verstößt in dem beschriebenen Fall in schwerwiegender Weise gegen die ihm obliegende Verpflichtung zur Rücksichtnahme auf die Rechte, Rechtsgüter und Interessen des Arbeitgebers verstoßen. Denn er hat im Zusammenhang mit seiner Arbeit rechtswidrig und vorsätzlich gehandelt und das in ihn gesetzte Vertrauen missbraucht. » Lesen Sie hier den ganzen Fall...

WEG-Recht

© weseetheworld/Fotolia.com

BGH: Ersatzanspruch nur bei Aufopferung intakten Sondereigentums

Muss ein Sondereigentümer sein Sondereigentum aufopfern, um gemeinschaftliches Eigentum reparieren zu können, hat er grundsätzlich einen Erstattungsanspruch aus § 14 Nr. 4 Halbsatz 2 WEG. Mit einem Fall aus Köln, der eine hohe Praxisrelevanz besitzt, hat sich der BGH in einem aktuellen Urteil geäußert. » Lesen Sie hier den ganzen Fall...

Arbeitszimmer

© Martin Moritz / pixelio.de

Arbeitszimmer: BFH ändert Rechtsprechung zugunsten der Steuerpflichten

Arbeiten von zu Hause aus. Die praktische Alternative für viele Arbeitnehmer wirft jedoch immer wieder steuerrechtliche Fragen auf. Der Bundesfinanzhof (BFH) urteilte in zwei ähnlich gelagerten Fällen Mitte Dezember 2016, dass die Höchstbetragsgrenze personenbezogen anzuwenden ist und somit zugunsten der Steuerpflichtigen. » Lesen Sie hier mehr…

 
Die Eigentümerversammlung

© Grabener Verlag

Buchvorstellung: Die Eigentümerversammlung – wo, wann und wie

In der dritten Auflage beschreibt der Autor Volker Bielefeld, wie eine Eigentümerversammlung perfekt vorbereitet wird. Dabei werden u. a. die Vorgaben, Sonderregelungen und Ausnahmen besprochen. Hierbei stehen nicht nur der formale Ablauf der Versammlung im Fokus, sondern auch die Folgen der darin gefassten Beschlüsse und deren Umsetzung. Detailfragen rund um die Eigentümerversammlung werden anhand von praktischen Lösungen und eindeutigen Aussagen erklärt. Der Ratgeber ist ideal für Wohnungseigentümer, Beiräte und Verwalter.

Die Eigentümerversammlung – wo, wann und wie, 3. Auflage 2017, Volker Bielefeld, Grabener Verlag GmbH, 100 S., 21,00 €, ISBN 978-3-925573-750

DSC

Praxistipp

Rauchwarnmelder

© Bernd Kasper / pixelio.de

Gut vorbereitet in die WEG-Versammlung gehen

Verwalter haben beim Thema Rauchwarnmelder eine besondere Verantwortung: Sie sind, sofern von dem oder den Eigentümern mit dem entsprechenden Auftrag ausgestattet, für die Auswahl, Montage und Wartung der Lebensretter zuständig. Als informierter Verwalter gilt es daher, bereits jetzt gut vorbereitet in anstehende WEG-Versammlungen zu gehen, um Entscheidungsklarheit im Hinblick auf die Rauchwarnmelderausstattung zu schaffen. » Lesen Sie hier mehr...

Dienstleisternews

 EBZ Business School

Immobilienwirtschaftlicher Bachelorstudiengang der EBZ akkreditiert

Der Bachelorstudiengang Real Estate der EBZ Business School – University of Applied Sciences wurde in diesem Jahr von der RICS akkreditiert. Dem Lehrangebot werden dadurch die Vermittlung berufsethischer Grundsätze und eine internationale Ausrichtung der Lehrinhalte bestätigt. Die Akkreditierung gilt für fünf Jahre. » Lesen Sie hier mehr…

 Astra

Astra und MX1 demonstrieren innovative Video-Lösungen

Virtual Reality ist einer der wichtigsten Technologie-Trends der kommenden Jahre. Astra und der Mediendienstleister MX1 stellten den Besuchern des Trend Days im Rahmen einer Live-Demo vor, welche Möglichkeiten Virtual Reality via Satellit bietet. Ziel ist es, Unternehmen über neueste technologische Möglichkeiten beim Content-Management von Video-Inhalten zu informieren. » Lesen Sie hier mehr…

 Immowelt.de

Immowelt.de-Studie: Supermarkt vor Schule

Worauf legen die Deutschen bei der Wohnungssuche besonderen Wert? Dies erfragte Immowelt.de in einer repräsentativen Studie. Das Ergebnis überrascht: für 75 Prozent der 1.000 Befragten stehen gut erreichbare Einkaufsmöglichkeiten an erster Stelle, gefolgt von einer guten Anbindung an den Nahverkehr (45 Prozent) und kurzen Wegen zur Arbeit (31 Prozent). » Lesen Sie hier mehr…
 Kone

Kone: neue Aufzugnorm erhöht Sicherheit der Fahrgäste

Ab 1. September gilt die neue DIN EN 81-20/50. Sie verschärft die technischen Anforderungen an Aufzüge und soll die Unfallzahlen weiter senken. Aufzugnutzer und technisches Personal profitieren dann von erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. » Lesen Sie hier mehr...

 KIWI.KI

KIWI und Allthings setzen auf Zusammenarbeit

Der Hersteller für schlüssellose Zugangssysteme in Deutschland, KIWI, und das deutsch-schweizerische PropTech-Unternehmen Allthings kooperieren. Kunden profitieren künftig von smarten Lösungen für Immobilienbesitzer und integrierte Dienste. » Lesen Sie hier mehr…

goldgas

Veranstaltungs-Tipps

25. Deutscher Verwaltertag

© DDIV

Jetzt anmelden: 25. Deutscher Verwaltertag am 7./8. September

Digitalisierung, Barrierefreiheit und Energiewende: Immobilienverwaltungen sehen sich zunehmend mit komplexen Herausforderungen konfrontiert, die bestehende Strukturen immer öfter in Frage stellen. Auf dem 25. Deutschen Verwaltertag lernen Sie Lösungsansätze und neue Modelle kennen und können sich begleitend auf der größten Fachmesse unserer Branche austauschen. Jetzt anmelden und 25 Jahre Verwaltertag feiern: » Programm und Anmeldung 25. Deutscher Verwaltertag...

1. DDIV-Sommerakademie

© DDIV

Jetzt die letzten Tickets sichern: 1. DDIV-Sommerakademie auf Mallorca

Vom 15. bis 20. Mai lädt der DDIV zur Sommerpremiere auf die Baleareninsel Mallorca. Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches und hochinformatives Fachprogramm, kombiniert mit mediterraner Entspannung und einem sportlich-aktiven Rahmenprogramm. Ob Golf, Mountainbiking oder ein Highspeed-Abendteuer auf dem Quad: mit uns bilden Sie sich nicht nur fort, sondern könnn auch Land und Leute entdecken: » 1. DDIV-Sommerakademie...
Forum Zukunft II

© DDIV

Letzter Aufruf für Kurzentschlossene: Forum Zukunft II am 29./30. März 2017 in Weimar

Alles digital oder was? Die Digitalisierung durchdringt beinahe jeden Lebensbereich und ist sowohl im Privat als auch im Arbeitsleben ein bestimmender Faktor. Auch Immobilienverwaltungen steht der große technologische Wandel noch bevor. Doch wie können virtuelle oder digitale Prozesse erfolgreich implementiert werden? Auf dem Forum Zukunft II in Weimar erfahren Sie anwenderfreundlich und praxisorientiert, wie digitale Innovationen Ihre Arbeit bereichern und auch erleichtern. Hier geht’s zur Anmeldung: » Forum Zukunft II...
2. DDIV-Golf-Cup

© Colourbox.de

Save the Date: 2. DDIV-Golf-Cup am 21. Juli

Mal wieder den Golfschläger schwingen? Dann vermerken Sie sich den Termin für den 2. DDIV-Golf-Cup am 21. Juli im Kalender. In sportlich-lockerer Atmosphäre können Sie neue und alte Kontakte knüpfen und an Ihrem Handicap arbeiten. Wir begrüßen Sie im Golfclub Hofgut Georgenthal in Hessen. Alle Informationen zum Vor-Ort-Programm und Hinweise zur Anmeldung gehen Ihnen zeitnah im Frühjahr zu. Wir freuen uns auf Sie!

DOMCURA

Veranstaltungs- und Seminarübersicht

      

© Rainer Sturm/Pixelio.de

Werfen Sie einen Blick in das deutschlandweite Seminarangebot der DDIVservice GmbH und nutzen Sie die komfortable Onlineanmeldung.

» www.ddiv-service.de/seminare

Baden-Württemberg

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Baden-Württemberg finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Bayern

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Bayern finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Berlin / Brandenburg

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Berlin/Brandenburg finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Hessen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Hessen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Mitteldeutschland

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Mitteldeutschland finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Niedersachsen / Bremen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Niedersachsen/Bremen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Nordrhein-Westfalen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VNWI Nordrhein-Westfalen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Rheinland-Pfalz / Saarland

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.



Sachsen-Anhalt

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Sachsen-Anhalt finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

DDIV-Premiumpartner

Aareon AG
Astra Deutschland GmbH
Chapps AG
Deutsche Kreditbank AG
Domus Software AG
EKB GmbH
Eurofins Umwelt GmbH
goldgas GmbH
Immobilien Scout GmbH
Immowelt/Immonet
inteligy GmbH
ista Deutschland GmbH
Kalorimeta AG & Co. KG
MVV Energie AG
Pantaenius Versicherungsmakler GmbH
SEVentilation GmbH
SWP
Tele Columbus GmbH
Vodafone Kabel Deutschland GmbH
 

DDIV-Bildungspartner

EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
EBZ Business School
   

DDIV-Kooperationspartner

Aareal Bank AG
Abfallmanagement Peters GmbH
ALCO GmbH
AllTroSan Trocknungsservice GmbH & Co. KG
Auctores GmbH
Balco Balkonkonstruktionen GmbH
Belfor
BRUNATA-METRONA Wärmemesser GmbH & Co. KG
Buderus
CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
casavi GmbH
Deutsche Kautionskasse AG
Domcura AG
Dr. Adams Consulting GmbH
etg24 GmbH
Facilioo
Haufe-Lexware Real Estate AG
Immomio GmbH
immosolve
Immoware24 GmbH
Bosch Termotechnik - Junkers Deutschland
KIWI.KI GmbH
KNAPPE Business Development & Management
Kone GmbH
Locatec Ortungstechnik GmbH
Maklaro GmbH
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG
RhönEnergie Fulda GmbH
Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
SALTO Systems GmbH
svt Brandsanierung GmbH
S!mplifa GmbH
Techem Energy Services GmbH
Telekom Deutschland GmbH
Tercenum AG
TPC GmbH
Ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesystem mbH
UTS innovative Softwaresysteme
VDIV INCON GmbH
WestWood Kunststofftechnik GmbH
WeWash GmbH
Wowikom GmbH
   

Impressum

Herausgeber:
Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV)
DDIVservice GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel: 030-3009679-0
Fax: 030-3009679-21

newsletter@ddiv.de

Verantwortlich: Martin Kaßler
Redaktion: Stephanie Benusch, Franziska Bock, Martin Kaßler, Tilman Müller, Alexandra Stanley Twitter

Sie möchten den DDIVnewsletter nicht mehr erhalten? Hier geht es zur Abmeldung »