DDIV Die Stimme
Fachseminar

Erwerb vom Bauträger und Instandsetzungsmaßnahmen

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv.de/seminare.

Datum: 06.03.2017
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
relexa hotel Stuttgarter Hof
Anhalter-Straße 8-9
10963 Berlin

Seminarbeschreibung:

Ob bei der Übernahme einer Erstverwaltung oder bei der Durchführung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen – fast überall lauern Fallstricke für Immobilienverwalter. Rechtsanwalt Dr. Andreas Ott „entlarvt“ typische Fehlerquellen und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen praktische Handlungsempfehlungen.

Im ersten Teil werden grundlegende Aufgaben eines Bauträgers und die Ausübung von Mängelrechten durch den Immobilienverwalter beleuchtet. Dabei werden unter anderem die Rechtsnatur eines Bauträgervertrages sowie Inhalt und Umfang der Leistungspflichten erörtert. Anschließend geht Dr. Ott auf die Wirksamkeit einer Verwalter-Erstbestellung ein. Besonderes Augenmerk richtet sich hierbei auf die Abnahme des Gemeinschaftseigentums, die Überwachung von Verjährungsfristen, ordnungsgemäße Mangelanzeigen sowie die Herbeiführung sinnvoller Beschlüsse. Berücksichtigt werden dabei auch Besonderheiten bei der Altbausanierung und beim Dachgeschossausbau.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Durchführung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen. Anhand des Prozesses werden alle notwendigen Schritte – von der Kontrolle des Gemeinschaftseigentums durch den Verwalter, über die Einberufung einer Eigentümerversammlung bei Instandsetzungsbedarf bis hin zur Beschlussfassung – nachvollzogen. Dabei wird auch die Delegation von Planungs- und Objektüberwachungsleistungen an Dritte diskutiert und Vor- und Nachteile für den Verwalter abgewogen.

Dies ist der Ersatztermin für das Seminar am 21.02.2017. Eine Anmeldung ist weiterhin möglich.

Referent:  Herr Dr. Andreas Ott
Dr. Andreas Ott ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Partner der Kanzlei Müller Radack Rechtsanwälte und Notar in Berlin. Er ist Mitglied des Fachanwaltsausschusses für Miet- und Wohnungseigentumsrecht der Rechtsanwaltskammer Berlin. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist das private Immobilienrecht, insbesondere das Wohnungseigentumsrecht, das Bauträgerrecht, das Bau- und Architektenrecht. Er ist Autor und Mitautor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen.
Veranstalter: DDIVservice GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Zur Anmeldung