DDIV Die Stimme
Veranstaltungen

Rückblick 5. DDIV-Wintertagung

Vom 24. bis 29. Januar 2016 lud der DDIV zur 5. Wintertagung nach Kaprun bei Zell am See ein. Mit mehr als 130 Teilnehmern verzeichnete die Veranstaltung in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord.

Hochrangige Referenten, intensive Gesprächsrunden sowie Momente zum Innehalten bot das reichhaltig gespickte Programm.

Angetan waren die Teilnehmer vor allem von Prof. Stefan Hügel. Der angesehene Notar wusste in seinen Beiträgen mit Witz und Ironie zu überzeugen.

Bereits traditionell den Vortrags-Anfang übernahm Prof. Martin Häublein, bevor Steffen Haase wertvolle Tipps rund um die Eigentümerversammlung gab. In einer Podiumsdiskussion mit den Unterstützern der Tagung hatten die Teilnehmer die Gelegenheit neue Produktideen und Dienstleistungen aus erster Hand zu erfahren.

Neben dem Weiterbildungs-programm wurde den Teilnehmern auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. So hatten man die Qual der Wahl, ob man sich nach den täglichen Vorträgen in eines der drei Skigebiete zum Skifahren begibt oder sich dem kulturellen Programm widmet. Unter anderem standen eine Stadtführung durch Zell am See, eine Führung im Nationalparkmuseum Mittersill und eine Wanderung auf dem Baumzipfelweg zur Auswahl.

Abends konnte man sich nach einem erlebnisreichen und informativen Tag beim Abendessen austauschen und „networken“. Ihren Ausklang fand die 5. DDIV-Wintertagung auf der Burg Kaprun. In festlicher Stimmung genossen die Teilnehmer im imposanten Rittersaal ein festliches Mal mit allerlei regionalen Leckereien und Ritterspielen.

Der DDIV dankt an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich den Förderern der diesjährigen Wintertagung:

Knappe Consulting
Veranstaltungsort:

Das Alpenhaus Kaprun
Schlossstraße 2
A-5710 Kaprun/Zell am See,
Österreich

Telefon: +43. 6547 7647
Telefax: +43. 6547 7680

E-Mail: willkommen@alpenhaus-kaprun.at
Web: www.alpenhaus-kaprun.at

Kontakt:

DDIVservice GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel.: 030. 300 96 79 0
E-Mail: info@ddiv.de