DDIV Die Stimme
29.06.2015 - News

Jetzt bewerben: NachwuchsStar, Stipendium und Verwalter des Jahres

Die Ferienzeit steht kurz bevor. Viele junge Erwachsene werden diesen Sommer wohl besonders genießen, bevor im Anschluss die Lehrzeit beginnt. Auch in zahlreichen Haus- und Immobilienverwaltungen startet dann das Ausbildungsjahr. Doch noch nicht überall konnten offene Stellen besetzt werden. Nachwuchs und qualifiziertes Personal fehlen zunehmend. Das bestätigt das aktuelle DDIV-Branchenbarometer. Knapp 80 Prozent der befragten Haus- und Immobilienverwaltungen erwarten einen Fachkräftemangel. Die einzige Antwort auf dieses Strukturproblem kann nur Qualifizierung sein. So ist dem DDIV die Ausbildung von Fach- und Führungskräften ein besonderes Anliegen:

Zwei Stipendien zur Weiterbildung am EBZ zu vergeben

Aus diesem Grund wurde ein Stipendienprogramm aufgelegt und zwei Stipendien für Fortbildungen am EBZ, dem Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, werden vergeben. Weitere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten stehen unter www.ddiv.de/stipendien zur Verfügung.

NachwuchsStar: der Azubi des Jahres unter den Mitgliedsunternehmen

Auch die Ausbildung in den Verwaltungsunternehmen selbst spielt eine große Rolle. Im Schnitt bilden 22 Prozent aller Verwaltungen aus. Bei großen Verwaltungen sind dies sogar zwei von drei Unternehmen, die Azubis beschäftigen. Der beste Auszubildenden der Mitgliedsunternehmen wird in diesem Jahr mit dem 500 Euro dotierten Nachwuchs-Preis geehrt. Noch bis zum 24. Juli haben Verwaltungen die Möglichkeit, Ihre Auszubildenden für den NachwuchsStar 2015 vorzuschlagen. Bewerbungen können » hier online eingereicht werden.

Das olympische Gold der Verwalterbranche

Der gleiche Stichtag gilt übrigens auch für die Bewerbung zum » Immobilienverwalter des Jahres. Werden Sie schnell aktiv und bringen Sie Ihre Immobilienverwaltung ins Rennen um die höchste Auszeichnung der Immobilienverwalterbranche.

Alle Auszeichnungen werden im feierlichen Rahmen des » 23. Deutschen Verwaltertages am 17./18. September 2015 in Berlin überreicht. Sollten Sie sich für die Premiumveranstaltung der Deutschen Verwalterwirtschaft noch nicht registriert haben, holen Sie das bald nach. Wir freuen uns auf Sie!