Die E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier www.ddiv.de
Newsletter Header

4. Juli 2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

time to say Good Bye! Die Briten haben, wenn auch sehr knapp, für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) votiert. Ein politisches Erdbeben, dessen langfristige Folgen – auch für die deutsche Immobilienwirtschaft – noch nicht absehbar sind. Ob internationale Investoren ihren Blick nun verstärkt auf den deutschen Immobilienmarkt richten werden und wie sich die Immobilienpreise in Deutschland dann entwickeln, ist noch nicht sicher.

Sicher ist aber, dass scheinbar kaum ein Newsletter ohne Neuigkeiten zur Mietpreisbremse auskommt. Nun fordern auch die Bundestagsfraktionen Bündnis 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE Nachbesserungen am Gesetz. Berlins Regierender Bürgermeister, Michael Müller, hat unterdessen die Berliner Initiative zur Reform des Gesetzes in den Bundesrat eingebacht. Schön, dass einem Gesetz (das nach nicht mal einem Jahr als gescheitert betrachtet werden muss) so viel Aufmerksamkeit entgegengebracht wird. Wir wundern uns einmal mehr, dass das Gesetzgebungsverfahren zur Einführung von beruflichen Zugangsvoraussetzungen für Immobilienverwalter nicht mit dem gleichen Einsatz vorangetrieben wird. Immerhin sind auch hier die Interessen von Millionen Verbrauchern, insbesondere von Eigentümern und Mietern, unmittelbar betroffen.

Als Spitzenverband der deutschen Immobilienverwalterbranche haben wir aber auch andere große gesellschaftspolitische Themen im Blick. Die Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern zum Beispiel. Der DDIV gründet daher ein Netzwerk zur Förderung von Frauen in der Immobilienverwaltung. Wir möchten engagierte Frauen gezielt fördern und das Potential unserer Kolleginnen sichtbarer machen. Das Gründungstreffen findet auf dem 24. Deutschen Verwaltertag am 15. und 16. September in Berlin statt. Ein Grund mehr für Sie an dem Spitzentreffen des Jahres teilzunehmen? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Das ausführliche Programm des 24. Deutschen Verwaltertages finden Sie unter www.ddiv.de/verwaltertag

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Ihre
Wolfgang D. Heckeler, Präsident
Steffen Haase, Vizepräsident
Martin Kaßler, Geschäftsführer

Ihr Dachverband Deutscher Immobilienverwalter - eine starke Gemeinschaft!

Jetzt anmelden - zum 24. Deutschen Verwaltertag

Aktuelles aus der Immobilien- und Verwalterwirtschaft

Frauennetzwerk

© Colourbox.de

DDIV gründet Netzwerk „Frauen in der Immobilienverwaltung”

Zwei Drittel der Mitarbeiter in Immobilienverwaltungen sind Frauen. Dennoch sind sie in Führungsebenen von Immobilienverwaltungen noch immer selten vertreten. Dem Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) sind Chancengleichheit und einheitliche Vergütung zentrale Anliegen. Im Rahmen des 24. Deutschen Verwaltertages gründet der DDIV daher ein eigenes Netzwerk für Frauen in der Immobilienverwaltung. » Lesen Sie hier mehr…

Digitalisierung

© Vege / fotolia.de

Bundestag beschließt Digitalisierung der Energiewende

In seiner Sitzung am Donnerstag, den 23. Juni 2016, beschloss der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende. Kerninhalt des Gesetzes ist der verpflichtende Roll-out von intelligenten Zählern für Verbraucher mit einem Jahresverbrauch von über 6.000 kWh. Private Kunden mit einem Verbrauch bis zu 10.000 Kilowattstunden sollen dem Einbau intelligenter Messsysteme widersprechen können. Ebenso verabschiedet wurde das Gesetz zur Weiterentwicklung des Strommarktes. » Lesen Sie hier mehr…

Mietpreisbremse

© Trueffelpix/Fotolia.com

Grüne und Linke fordern Änderungen bei der Mietpreisbremse

Die Bundestagsfraktionen Bündnis 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE haben Gesetzentwürfe zur Änderung der Regelungen zur Mietpreisbremse eingebracht. Sie wollen die Position von Mietern stärken. » Lesen Sie hier mehr…

Wohnungen

© Tiberius Gracchus/Fotolia.com

In Deutschland fehlen tausende Wohnungen

Wohnraum bleibt vor allem in den Großstädten Mangelware. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln (IW). In einigen Städten, z. B. Köln oder Düsseldorf, ist die Zahl der Baugenehmigungen sogar zurückgegangen. Das IW fordert die Politik daher auf, gegenzusteuern und die Metropolen zu entlasten. » Lesen Sie hier mehr…

NachwuchsStar 2016

© NejronPhoto/Fotolia.com

Jetzt noch schnell bewerben: NachwuchsStar 2016

Sie sind Mitglied in einem DDIV-Landesverband? Dann zeigen Sie uns, was Ihr Verwalter-Nachwuchs kann! Der DDIV prämiert auch in diesem Jahr wieder den NachwuchsStar des Jahres. Gesucht werden Azubis, die ihre Abschlussprüfung im Jahr 2015 oder 2016 mit Bestnoten bestanden haben oder durch eine besondere Leistung während der Ausbildung hervortraten. Zur Bewerbung aufgerufen sind Azubis und Ausbilder gleichermaßen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2016. Alle Informationen zur Ausschreibung und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Sie hier: NachwuchsStar 2016

KALORIMETA

Verwalterforum Hamburg

© DDIV

Norddeutsches Spitzentreffen auf dem 16. Hamburger Verwalterforum

Das traditionelle Hamburger Verwalterforum des VDIV Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg-Vorpommern und des DDIV am 16. Juni 2016 ging in diesem Jahr bereits in die 16. Runde. Mehr als 140 Teilnehmer und rund 25 Aussteller waren in die imposanten Räumlichkeiten der Handwerkskammer Hamburg geladen, um aktuelle Urteile aus der WEG- und Mietverwaltung zu diskutieren. » Lesen Sie hier mehr…

© MH / Fotolia.de

Neue EU-Datenschutzverordnung: Recht auf „Vergessenwerden” wurde gestärkt

Im Juni wurde die neue EU-Datenschutzverordnung verabschiedet. Sie sieht u. a. einfachere Beschwerdemöglichkeiten für Verbraucher und ein Recht auf Vergessen vor. Sie tritt 2018 – nach einer zweijährigen Frist – in Kraft. Unternehmen sollten sich aber bereits jetzt mit den neuen Regelungen vertraut machen. » Lesen Sie hier mehr…

Ferienhaus

© Rike / pixelio.de

 

Wohnen auf dem Wasser: Schwimmende Ferienhäuser als feste Immobilie eingetragen

Sommer, Sonne und ein Ferienhäuschen am Meer? Als erstem Bauträger ist es der Helma Ferienimmobilien GmbH gelungen, schwimmende Häuser nach dem Wohnungseigentumsgesetz zu begründen. Sie erhalten einen Eintrag in das Grundbuchblatt und sind damit voll finanzierbar. » Lesen Sie hier mehr…

BID

© BID

 

BFW übernimmt den Vorsitz der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID)

Turnusgemäß zum 1. Juli 2016 übernahm der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e. V. den Vorsitz der BID. Bei der Amtsübergabe dankte BFW-Präsident Andreas Ibel dem bisherigen Vorsitzendenden und GdW-Präsidenten Axel Gedaschko für sein Engagement im vergangenen Jahr. In der BID arbeiten die sieben wichtigsten immobilienwirtschaftlichen Verbände zusammen, unter anderem auch der DDIV, der als einziger Verband die Interessen der Immobilienverwalter vertritt. Hier geht es zur » BID-Weseite... 

Umfrage

© VRD/Fotolia.com

Umfrage zu Prozessoptimierung in Immobilienverwaltungen

Prozessoptimierungsansätzen in Immobilienverwaltungen wird immer mehr Bedeutung zugeschrieben. Die KNAPPE Business Development & Management Consulting GmbH hat in Kooperation mit dem DDIV eine Benchmarking-Befragung ins Leben gerufen. Ziel der Umfrage ist es, von den Verwaltungen eine erste Standortbestimmung zu relevanten Prozessen in der täglichen Arbeit zu erhalten - von der Digitalisierung bis hin zu Dienstleistern. Die Ergebnisse der Befragung werden im Zuge einer Studie bundesweit veröffentlicht. Hier geht es zur Umfrage: » Benchmarking-Umfrage
Dennis Beyer

© Dennis Beyer, ESWiD

Dennis Beyer ist neuer Geschäftsführender Vorstand des ESWiD

Dennis Beyer ist seit 1. Juli 2016 neuer Geschäftsführender Vorstand des Evangelischen Bundesverbands für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis (ESWiD). Er folgt auf Dagmar Reiß-Fechter, die nach mehr 20 Jahren engagierter Arbeit im Immobilienwesen in den Ruhestand geht. » Lesen Sie hier mehr...

immoware24

Tipps für den Verwalteralltag

Matthias Sommer

© Matthias Sommer / goldgas GmbH

Energieeffizienz ist Kapitalanlage

Energiedienstleistungen enden nicht bei günstigem Erdgas oder Strom. Energiemonitoring, Anlagensteuerung oder eine Energieberatung bringen für Unternehmen erhebliches Energieeinsparpotential mit sich. Matthias Sommer, Vertriebslei­ter Businesskunden der goldgas GmbH, informiert über das 2015 verabschiede­te Energiedienstleistungsgesetz und erläutert das neue Selbstverständnis als Energiedienstleister. » Lesen Sie hier mehr...

Rauchmelder

© auremar/Shutterstock.com

Wahl des Rauchmelders obliegt dem Vermieter

Welche Art von Rauchwarnmelder in eine Wohnung eingebaut wird, ist allein Entscheidung des Vermieters. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) entschied, dass bei einem Funkrauchmelder nicht nur die theoretischen Möglichkeiten einer Gerätemanipulation, sondern auch die Vorzüge, die mit einer Fernwartung für Mieter und Vermieter einhergehen, zu berücksichtigen sind. » Lesen Sie hier mehr…

WEG-Recht

© Lupo/Pixelio.de

Bezugnahme auf externe Dokumente gefährdet Bestimmtheit von Beschlüssen nicht

Der Bundesgerichtshof (BGH) erleichtert die Verwalterpraxis. Es ist geklärt, dass die Bezugnahme auf externe Dokumente zulässig ist, sofern sich zweifelsfrei klären lässt, um welches Dokument es sich handelt. Unser WEG-Rechtsexperte, Dr. Jan-Hendrik Schmidt, erläutert die aktuelle Entscheidung des BGH. Lesen Sie hier mehr...

 

Urlaubsgeld

© Bigeasy Shoots / pixelio.de

Verzicht auf Urlaubsabgeltung im Aufhebungsvertrag ist möglich

Der Urlaubsabgeltungsanspruch ist ein reiner Geldanspruch. So urteilte das Landesarbeitsgereicht Berlin-Brandenburg. Geklagt hatte eine Arbeitnehmerin, die zum Zeitpunkt der Beendigung des Arbeitsverhältnisses noch Resturlaub hatte und von ihrem Arbeitgeber Urlaubsabgeltung verlangte. » Lesen Sie hier mehr…

C.H. Beck

© Verlag C.H.BECK

Buchtipp: Meine Rechte als Wohnungseigentümer

Der Ratgeber richtet sich an Wohnungseigentümer und Verwalter. Die 3. Neuauflage umfasst aktuelle und erweiterte Tipps und Muster sowie praktische Konsequenzen vieler neuer Urteile. Es berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung, vor allem zu Abrechnungsfragen. Darüber hinaus beantwortet das Nachschlagewerk alle mietrechtlichen Fragen. Die gute Sachregisterstruktur sowie die zahlreichen Beispiele, Checklisten und Übersichten machen die Ausführungen anschaulich und praxisnah. Dr. Oliver Elzer ist ein erfahrener Autor für WEG-Fragen und bestens mit den Themen vertraut.

Meine Rechte als Wohnungseigentümer, Oliver Elzer, 439 S., Verlag C.H.BECK, 17,90 Euro, ISBN 978-3-406-68050-2 

inteligy GmbH

Dienstleisternews

KALORIMETA verstärkt seine regionale Präsenz mit der BM Bayern Mess GmbH

Die KALORIMETA AG & Co. KG und die BM Bayern Mess GmbH bieten ab sofort gemeinsam eine vernetzte Geräteinfrastruktur und intelligente Anwendungen für die Wohnungswirtschaft an. Zu den neuen Services zählen u. a. Verbrauchsdatenerfassung und –analyse oder die integrierte Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten. Lesen Sie hier mehr…

S-KON Management

Mobiles Arbeiten leicht gemacht: Allnet-Flat, 5 GB LTE mit EU-Flat

Arbeiten von zu Hause oder von unterwegs gehört für viele inzwischen zum Alltag – vorausgesetzt, man ist erreichbar. S-KON Management Kontor bietet DDIV-Verbandsmitgliedern günstige Mobilfunktarife, Allnet-Flats und Datenvolumen, in denen auch das EU-Roaming schon inklusive ist. » Lesen Sie hier mehr…

Caparol

Caparol: Mit Hanf gegen Lärm

Caparol bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Lösungen zur Optimierung der Raumakustik und zur Schalldämmung an. Nun steht Kunden auch ein hochabsorbierendes Material aus dem nachwachsenden Rohstoff Hanf zur Verfügung, das sich nicht nur durch eine positive Ökobilanz, sondern auch durch ausgezeichnete Schallabsorptionswerte auszeichnet. » Lesen Sie hier mehr…

Buderus

Buderus liefert Heizkörper in spätestens 48 Stunden

Die Thermotechnikhersteller Buderus baut seinen Service bei der Flachheizkörper-Lieferung aus. Mehr als 400 Fachheizkörpervarianten sind auf Lager und somit über Nacht mit einer maximalen Lieferzeit von 24 Stunden beim Kunden. In jeder Lieferung ist auch das Befestigungssystem bereits enthalten. » Lesen Sie hier mehr…

immomio

Veranstaltungs-Tipps

Hannover

© Dieter Schütz / pixelio.de

Verwalterforum Hannover zum Mietrecht am 23. August 2016

Über drei Viertel aller Immobilienverwaltungen sind mittlerweile mit der Mietverwaltung betraut. Das Aufgabenfeld ist komplex. Der VDIV Niedersachsen/Bremen e. V. und der DDIV laden daher am 23. August 2016 zum Verwalterforum zum Mietrecht nach Hannover. Erfahren Sie alles über die aktuelle Mietrechtsprechung und informieren Sie sich auf unserer angeschlossenen Fachausstellung über neue Dienstleistungen und Serviceangebote. » Programm und Anmeldung finden Sie hier…

Premiumseminar

© aerogondo/Fotolia.com

Exklusives Premiumseminar: Kommunikation und Präsentation am 21. September 2016 in Neu-Isenburg

Kommunikation und Rhetorik werden auch für Immobilienverwalter immer wichtiger. So gilt es bei der Vorstellung gegenüber Eigentümern und Beiräten zu überzeugen oder sicher in Eigentümerversammlungen aufzutreten. Der VDIV Hessen und der DDIV laden daher am 21. September 2016 zum exklusiven Premiumseminar ein. Der Kommunikationstrainer Klaus Karl-Kraus gibt exklusive Einblicke in die Geheimnisse erfolgreicher Kommunikation. Die Plätze sind auf 12 Personen begrenzt. Die Teilnahme ist ausschließlich Verbandsmitgliedern vorbehalten. » Mehr Informationen erhalten Sie hier…

1. DDIV Golf-Cup

© DDIV

Nur noch wenige Restplätze für den 1. DDIV Golf-Cup am 22. Juli 2016

Wer zuerst kommt, golft zuerst. Für den 1. DDIV Golf-Cup am 22. Juli gibt es nur noch wenige freie Plätze. Melden Sie sich noch heute an und nutzen Sie die Chance, gemeinsam mit Kollegen aus ganz Deutschland auf dem Grün des Golfplatzes Gernsheim aktuelle immobilienwirtschaftliche Entwicklungen zu diskutieren und Ihr Spiel zu verbessen. Für Golfeinsteiger gibt es einen Schnupperkurs. Sichern Sie sich hier Ihre Teilnahme…

Roto Dach

Veranstaltungs- und Seminarübersicht

      

© Rainer Sturm/Pixelio.de

Werfen Sie einen Blick in das deutschlandweite Seminarangebot der DDIVservice GmbH und nutzen Sie die komfortable Onlineanmeldung.

» www.ddiv-service.de/seminare

Baden-Württemberg

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Baden-Württemberg finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Bayern

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Bayern finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Berlin / Brandenburg

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Berlin/Brandenburg finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.

» Hier gelangen Sie zur umfangreichen Seminarübersicht der DDIVservice GmbH!

 

Hessen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Hessen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Mitteldeutschland

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Mitteldeutschland finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Niedersachsen / Bremen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Niedersachsen/Bremen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Nordrhein-Westfalen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VNWI Nordrhein-Westfalen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Rheinland-Pfalz / Saarland

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.



Sachsen-Anhalt

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Sachsen-Anhalt finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

DDIV-Premiumpartner

Aareon AG
Astra Deutschland GmbH
Chapps AG
Contigo Energie AG
Deutsche Kreditbank AG
Domus Software AG
EKB GmbH
etg24
Getec Group
Giesse + Partner Software GmbH
goldgas GmbH
Immobilien Scout GmbH
Immowelt/Immonet
inteligy GmbH
ista Deutschland GmbH
Kalorimeta AG & Co. KG
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG
MVV Energie AG
Pantaenius Versicherungsmakler GmbH
PYUR / TeleColumbus
Roto Frank DST Vertriebs-GmbH
Schindler
SEVentilation GmbH
Vodafone Kabel Deutschland GmbH

DDIV-Bildungspartner

DDIV-Vorsorgepartner

DDIV-Kooperationspartner

Aareal Bank AG
Abfallmanagement Peters GmbH
ALCO GmbH
AllTroSan Trocknungsservice GmbH & Co. KG
Animus
Auctores GmbH
B&O Service GmbH
Balco Balkonkonstruktionen GmbH
Belfor
Bosch Thermotechnik GmbH
BRUNATA-METRONA Wärmemesser GmbH & Co. KG
Buderus
CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
casavi GmbH
Deutsche Kautionskasse AG
Domcura AG
Domoforce GmbH
Dr. Adams Consulting GmbH
EBZ  Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Eurofins Umwelt GmbH
Facilioo
HomeBeat.Live
Immomio GmbH
Immoware24 GmbH
Kone GmbH
Letterscan
Locatec Ortungstechnik GmbH
Maklaro GmbH
Pronoxa
RhönEnergie Fulda GmbH
Ridacom Medienversorgung GmbH
SALTO Systems GmbH
S!mplifa GmbH
svt Brandsanierung GmbH
Techem Energy Services GmbH
Telekom Deutschland GmbH
Tercenum AG
Ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesystem mbH
UTS innovative Softwaresysteme
VDIV INCON GmbH
WestWood Kunststofftechnik GmbH
Wowikom GmbH
  

Impressum

Herausgeber:
Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV)
DDIVservice GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel: 030-3009679-0
Fax: 030-3009679-21

newsletter@ddiv.de

Verantwortlich: Martin Kaßler
Redaktion: Arne Degener, Maren Herbst, Martin Kaßler Twitter

Sie möchten den DDIVnewsletter nicht mehr erhalten? Hier geht es zur Abmeldung »