DDIV Die Stimme
Fachseminar

Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung

Datum: 22.08.2017
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Parkhotel Frankfurt-Rödermark
Nieder-Röder-Straße 24
63322 Rödermark

Seminarbeschreibung:

Jahr für Jahr dasselbe Problem: Wie schaffe ich es, eine exakte Jahresabrechnung zu gestalten, die rechtskonform ist? Wie gelingt es, einen Wirtschaftsplan so aufzustellen, dass er ohne Probleme umgesetzt wird? Die überaus komplexe Materie stellt immer wieder auch erfahrene Praktiker und „Abrechnungshasen“ vor neue Hürden. Die erfahrene Immobilienverwalterin Astrid Schultheis unterstützt Sie beim Thema Rechnungswesen, erläutert Grundlagen, zeigt Fallstricke auf, geht auf Sonderthemen wie Darlehensaufnahme durch die WEG ein und klärt alle offenen Fragen.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen des Abrechnungswesens in der Wohnungseigentumsverwaltung
  • Die Jahresabrechnung
  • Probleme der Verbrauchskostenabrechnung
  • Instandhaltungsrückstellung und Verwaltungsvermögen
  • Musterabrechnung für Wohnungseigentümergemeinschaften
Referentin:  Frau Astrid Schultheis
Die erfahrene Immobilienverwalterin ist öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für WEG-Verwaltung. In dieser Funktion erstellt sie Gutachten für Gerichte und prüft Jahresabrechnungen im Auftrag von Eigentümern, Beiräten und Hausverwaltungen. Außerdem ist sie geschäftsführende Gesellschafterin einer erfolgreichen Immobilienverwaltung in Brühl und gefragte Referentin insbesondere zu kaufmännischen Themen. Neben diesen Tätigkeiten engagiert sie sich als Vorstandsmitglied im DDIV und arbeitet aktiv im Vorstand des VNWI e.V. mit.
Veranstalter: DDIVservice GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Zur Anmeldung