DDIV Die Stimme
Verwalterforum

WEG-Verwalterforum Hannover

Datum: 15.02.2018
Ort:
H4 Hotel Hannover Messe
Würzburger Straße 21
30880 Laatzen

Fachforum zur WEG-Verwaltung in Norddeutschland

Knapp eine Million Eigentumswohnungen gibt es in Niedersachsen und Bremen. Deren ordnungsgemäße Verwaltung steht im Mittelpunkt des WEG-Verwalterforums in Hannover. Rund 100 Teilnehmer nutzen die Veranstaltung zur persönlichen Weiterbildung. Renommierte Juristen und Praktiker beleuchten aktuelle Fragen der Rechtsprechung.

9.00 Uhr

Empfang und Eröffnung der Fachausstellung

9.30 Uhr

Begrüßung
Thomas Eick, Geschäftsführender Vorstand des VDIV Niedersachsen/Bremen e.V., Hannover

9.45 Uhr

Bestellung und Übernahme einer Verwaltung - was gilt es als Verwalter zu beachten? 
Prof. Dr. Florian Jacoby, Universität Bielefeld

10.35 Uhr

Die Haftungsrisiken des Verwalters und die verpflichtende Berufshaftpflichtversicherung -  was kommt auf die Unternehmen zu?
Ronald Gontek, Kundenbetreuer, PANTAENIUS Versicherungsmakler GmbH, Hamburg

10.55 Uhr 

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

11.20 Uhr 

Todsünden des WEG-Verwalters - was man warum nicht tun sollte? 
Prof. Dr. Florian Jacoby, Universität Bielefeld

12.10 Uhr

Digitallösungen für die Wohnungswirtschaft: Optimierung von Abrechnungsprozessen
Thomas Kode, Referent für digitale Lösungen, KALORIMETA AG & Co. KG, Hamburg

12.30 Uhr 

Mittagspause und Besuch der Fachausstellung

13.30 Uhr

Abgrenzung von Sonder - und Gemeinschaftseigentum – was gehört dazu und wie grenzen Sie richtig ab?
Dr. Andreas Ott, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Berlin

14.20 Uhr

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung - was gilt es jetzt als Verwalter zu beachten?
Sebastian Harrand, Vorstand, Tercenum AG, Berlin

15.05 Uhr

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung
15.30 Uhr

Einbau von Ladestationen - was ist möglich?
Helge Schulz, Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht, Rechtsanwälte Wedler GbR, Hannover

16.20 Uhr

Bauträgerrecht für Verwalter
Dr. Andreas Ott, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Berlin

17.10 Uhr

Verabschiedung
Thomas Eick, Geschäftsführender Vorstand des VDIV Niedersachsen/Bremen e.V., Hannover

(Stand: 15.12.2017, Änderungen vorbehalten)

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung – was gilt es jetzt als Verwalter zu beachten?

Referenten:   verschiedene Referenten
Veranstalter: VDIV Niedersachsen/ Bremen
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Dienstleistungsunternehmen  415,31 EUR, inkl. MwSt. (349,00 EUR netto)
Zur Anmeldung