DDIV Die Stimme
Fachseminar

Kommunikations- und Konfliktmanagement: Tatort Treppenhaus – Gelassen bleiben bei "Überfallgesprächen"

Datum: 13.09.2018
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Homburger Landstraße 4
60389 Frankfurt am Main

Seminarbeschreibung:

Jeder Immobilienverwalter kennt unzufriedene und schwierige Mieter und Eigentümer. Der Kontakt zu ihnen ist häufig eine Herausforderung und erfordert neben Fingerspitzengefühl jede Menge Ausdauer und soziale Kompetenz.

Die Kommunikationstrainerin Evelyn Meyer-Lentge zeigt Ihnen, wie welche Kommunikationsmodelle in der Praxis angewendet werden und erklärt die Grundlagen deeskalierender Kommunikation. Was wirkt störend? Was ist zielführend und was passiert in unserem Gehirn in Konfliktsituationen? In Übungen können Sie Gesprächsführung und Konfliktkommunikation direkt anwenden. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie in (schwierigen) Gesprächen wirken und wie Sie Ihre Kompetenz und Souveränität steigern.

Seminarinhalte:

  • Gesprächsführung in schwierigen Situationen
  • Stressreaktionen und Kommunikation
  • Grundlagen deeskalierender Kommunikation

Übungen und Feedback zu:

  • Wie wirke ich in schwierigen Gesprächen?
  • Wie gehe ich auf meinen Gesprächspartner/Kunden ein?
  • Wie vertrete ich souverän meine Meinung?
Referentin:  Frau Evelyn Meyer-Lentge
Evelyn Meyer-Lentge verfügt über jahrelange Erfahrung in der Immobilienverwaltung und ist systemischer Coach und Aufstellungsleiterin, Unternehmerin, selbständige Trainerin für Kommunikation und Konfliktmanagement, Selbstbehauptungstrainerin und regelmäßig als Referentin an der EBZ Bochum (Schwerpunkt: Kommunikations- und Konfliktmanagement in der Immobilienverwaltung) sowie als Dozentin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln tätig.
Veranstalter: DDIVservice GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Zur Anmeldung