DDIV Die Stimme
Rückblick

Erfolgreiche Premiere mit Kahnfahrt:
1. Verwalterforum Spreewald

Pünktlich waren alle beim 1. Verwalterforum im Spreewald – wahrscheinlich auch, weil sie mit dem Smartphone oder Tablet den schnellsten Weg in das Bleiche Resort & Spa im Spreewald gefunden haben. Knapp 90 Teilnehmer nutzten die Veranstaltungspremiere in Burg, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Miet- und WEG-Verwaltung zu informieren. Besonderen Mehrwert bot auch die Fachausstellung mit exklusiven Partnern des DDIV.

Gut besucht: 1. Verwalterforum Spreewald

© DDIV

Der Megatrend „Digitalisierung“ war am 6. Juni nur eines der Themen der Miet- und WEG-Verwaltung, die intensiv diskutiert wurden. DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler beleuchtete in seinem Vortrag vor allem auf die Chancen digitaler Lösungen für Immobilienverwaltungen. Vereinfachte betriebsinterne Prozesse und die bessere Abstimmung mit Eigentümern und Dienstleistern setzen so beispielsweise Ressourcen für Innovationen frei und optimieren bestehende Geschäftsmodelle. Die Digitalisierung ist dabei aber nicht ohne den erforderlichen Datenschutz zu betrachten. Rechtsanwalt Steffen Groß kennt die „Tücken“ des Datenschutzes und informierte über die Haftungsrisiken für Verwalter, die sich aus der neuen DSGVO ergeben. Ein heiß diskutiertes Thema, das für zahlreiche Nachfragen sorgte.

Teilungserklärung und Abgrenzungsfragen: Neue Impulse für die WEG-Verwaltung

Im erstklassigen Umfeld des Bleiche Resort & Spa standen anschließend auch die Themen Teilungserklärung, Forderungsausfälle in der WEG und die Abgrenzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum auf der Agenda. Schließlich bestehen hier im Tagesgeschäft häufig Unklarheiten, die Verwalter vor Herausforderungen stellen. Dr. Andreas Ott und Rechtsanwalt Tobias Dworschak klärten praxisnah und an Hand vielfältiger Beispiele auf.

Abgerundet wurde das Fachprogram durch eine begleitende Fachausstellung, auf der sich exklusive Partner des DDIV präsentieren. Die lichtdurchfluteten und freundlichen Räumlichkeiten im sogenannten „Gewächshaus“ der Bleiche waren ideal, um Kontakte zu knüpfen und Gespräche zu vertiefen.

Unterwegs auf dem Spreewaldkahn: Netzwerken in einzigartiger Atmosphäre

Kahnfahrt durch den magischen Spreewald

Den Abschluss eines informativen Tages bildete eine exklusive Kahnfahrt durch das einzigartige Wasserlabyrinth des Spreewalds. In diesem außerge-wöhnlichen Ambiente konnten Gespräche vertieft und neue Kontakte geknüpft werden. Dabei durften natürlich auch die typischen Spreewaldgurken nicht fehlen. Und auch der Laie durfte einmal „Kapitän“ sein und den Spreewaldkahn über die Wasserfließe rund um Burg staken.

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung:

Balco DKB goldgas
Immoware24 KALORIMETA AG SVT
VDIV-INCON
Flyer zum Download (pdf):

Veranstaltungsort:

Bleiche Resort & Spa
Bleichestraße 16
03096 Burg im Spreewald

Tel.: 035603-620
Web: » www.bleiche.de

Bleiche Resort & Spa

© Bleiche.de

Organisation & Kontakt:

DDIVservice GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel.: 030. 300 9679-0
E-Mail: » verwalterforum@ddiv.de