DDIV Die Stimme
Aktuelles

DDIV-Stipendienprogramm 2018

Schon heute Führungskraft von morgen werden

Jetzt bis 20. Juli 2018 bewerben!

Der Fachkräftemangel ist bei den Immobilienverwaltungen angekommen. So erwarten 86 Prozent der Unternehmen, dass es künftig schwierig wird, Personal zu finden. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Oftmals sind Bewerber nicht ausreichend qualifiziert, es mangelt an Fachkenntnissen oder sozialen
Kompetenzen. Dem Fachkräftemangel begegnen immer mehr Unternehmen
mit qualifizierter Weiterbildung. Knapp zwei Drittel aller Immobilienverwaltungen fördern die Fortbildung ihrer Mitarbeiter und
investieren so in die Experten von morgen.

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter unterstützt sie darin und vergibt gemeinsam mit dem EBZ bereits zum vierten Mal in Folge jeweils ein
Stipendium für die Weiterbildung im Fernlehrgang „Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in“ (IHK/EBZ) und die Ausbildung im Fernlehrgang „Immobilienverwalter/in“ (IHK).

Bewerbungskriterien

Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK/EBZ)

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Grundstücks- und Wohnungswirt-
    schaft sowie 1 Jahr Praxiserfahrung in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (alternativ Ausbildung in einem anderen kaufmännischen Beruf und 2 Jahre Praxiserfahrung oder Ausbildung in einem anderen Beruf und 5 Jahre Berufspraxis)
  • Überdurchschnittliches Interesse und Motivation
  • Gesellschaftliches oder soziales Engagement im Unternehmen oder anderen Einrichtungen

Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (IHK)

  • Quereinsteiger, Studienabbrecher oder Wiedereinsteiger
    (nach längerer beruflicher Auszeit) möglichst mit abgeschlossener
    Berufsausbildung (branchenfremd)
  • Gesellschaftliches oder soziales Engagement im Unternehmen oder anderen Einrichtungen
  • Große Affinität und nachweisliches Interesse an der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Auszeichnung auf dem 26. Deutschen Verwaltertag

Bewerbungen nehmen wir bis einschließlich 20. Juli 2018 postalisch oder per E-Mail entgegen. Die Auswahl obliegt einer Fachjury.

Die Stipendiaten werden im Rahmen des 26. Deutschen Verwaltertages am 6. September im Estrel Berlin feierlich bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Kontakt:

Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V.
Stichwort: Stipendium
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel.: 030. 300 96 79-0
E-Mail: » info@ddiv.de

Flyer zum Download:

DDIV--Stipendienprogramm

Erforderliche Unterlagen für Ihre Bewerbung:
  • Anschreiben zur Motivation und zum Engagement des Bewerbers
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Ausbildungszeugnis
  • ggf. weitere Zeugnisse oder Bescheinigungen, z. B. über soziales Engagement oder gemeinnützige Tätigkeiten

Bitte beachten Sie: Bewerbungsschluss ist der 20. Juli 2018!

26. Deutscher Verwaltertag:

6. und 7. September 2018
Estrel Berlin