DDIV Die Stimme
05.07.2018 - Pressemitteilung

Wohnungsvermietung fit für die Zukunft machen: DDIV und moovin starten strategische Partnerschaft

Der Umbruch in der Immobilienbranche nimmt weiter Fahrt auf, einst bewährte Konzepte werden hinterfragt und der Innovationsdruck steigt. An der Digitalisierung führt auch für Immobilienverwaltungen auf lange Sicht kein Weg vorbei. Als neuer Premiumpartner des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) unterstützt die moovin Immobilien GmbH Verwalter bei dieser Herausforderung.

Durch die Kooperation erweitert der Verband sein Netzwerk um einen weiteren innovativen Dienstleister, der Immobilienverwaltungen eine effiziente Vermietung von Wohnraum ermöglicht. Dank gezielter Digitalisierung bietet moovin hochwertige Makler-Leistungen deutschlandweit zu niedrigen Festpreisen an. Dabei können alle Leistungen rund um die Wohnungsvermietung individuell gebucht werden – gezahlt wird nur für den tatsächlich gewünschten Service. Mit der strategischen Partnerschaft baut der DDIV seine Kompetenz im Bereich Digitalisierung weiter aus und ermöglicht Immobilienverwaltungen den gezielten Abbau von Leerstand bei gleichzeitiger Erhöhung ihrer Marge.

„Die Kombination aus Software und individuell buchbaren Makler-Services ist eine zukunftsweisende Lösung für die Verwalterbranche, in der sich die Vermittlung von Wohnungen zunehmend als neuer Geschäftszweig etabliert. Wie das noch unveröffentlichte 6. DDIV-Branchenbarometers zeigt, schätzen bereits knapp 40 Prozent der befragten Unternehmen die Vermittlung als einen wesentlichen Tätigkeitsschwerpunkt ein – im Vorjahr war es nur rund ein Viertel. Wir freuen uns mit moovin einen weiteren kompetenten Partner gefunden zu haben und die Bedürfnisse der Mitgliedsunternehmen unserer Landesverbände noch besser bedienen zu können”, erklärt DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler.

Fabian Mellin, Gründer und Geschäftsführer der moovin Immobilien GmbH, ergänzt: „Die Partnerschaft mit dem DDIV ist für moovin der logische Schritt, um die Digitalisierung aktiv und mit der nötigen Reichweite voranzutreiben. Gemeinsam können wir den Unternehmen einen erheblichen Mehrwert bieten und die Wohnungsvermietung fit für die Zukunft machen.”

Zum Einstand bietet der DDIV den Mitgliedern seiner Landesverbände die webbasierte moovin Software für drei Monate kostenfrei an – für unbegrenzt viele Vermietungen. Neukunden wird damit die Digitalisierung und das „Management der Mietinteressenten” ohne Initialaufwand oder -kosten ermöglicht.

2.491 Zeichen

« Zurück