DDIV Die Stimme
Fachseminar

Mieterhöhung rechtssicher umsetzen

Datum: 04.06.2019
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Homburger Landstraße 4
60389 Frankfurt am Main

Seminarbeschreibung:

Mieterhöhungen gehören zum Alltag eines jeden Immobilienverwalters. Was sind die Voraussetzungen einer Mieterhöhung, welche Formvorgaben und Fristen sind dabei einzuhalten? Wie verhält es sich mit der Duldungspflichtbei Modernisierungen, und welche Kosten sind umlagefähig? In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Differenzierung der unterschiedlichen Arten der Mieterhöhungen, die das Gesetz vorsieht, und erhalten das Rüstzeug, um Modernisierungs- und Mieterhöhungserklärungen rechtssicher umzusetzen.

Schwerpunkte:

  1. § 558 BGB Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete 
  • Voraussetzungen der Zustimmungserklärung
  • Unterschiede der Mietspiegelarten
  • Spanneneinordnung
  • gerichtliche Durchsetzung
  1. § 559 BGB Mieterhöhung nach Modernisierungsmaßnahmen
  • bauliche Veränderungen
  • Modernisierungsankündigung
  • Duldungspflicht
  • Mieterhöhungsberechnung
  • Umlagefähige Kosten
  • Mieterhöhungserklärung

Lernziele:

  • Die Teilnehmer können Zustimmungserklärungen nach § 558 BGB, Standard Modernisierungserklärungen und Mieterhöhungserklärungen nach § 559 BGB erarbeiten und den Mietern gegenüber umsetzen.

Themenrubrik:

  • Verwaltung von Mietobjekten 
Teilnahmegebühren:
  • 89,- Euro zzgl. MwSt. (105,91 Euro brutto) für Mitglieder der DDIV-Landesverbände
  • 119,- Euro zzgl. MwSt. (141,61 Euro brutto) für Nicht-Mitglieder

Bei Buchung beider Halbtagesseminare am 04.06.2019» Hier gelangen Sie zum anderen Halbtagesseminar

  • 159,- Euro zzgl. MwSt. (189,21 Euro brutto) für Mitglieder der DDIV-Landesverbände
  • 219,- Euro zzgl. MwSt. (260,61 Euro brutto) für Nicht-Mitglieder

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 2,75 Zeitstunden.

Referent:  Herr Stephen Lietz
Rechtsanwalt Stephen Lietz ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und darüber hinaus im Arbeits-, privaten Bau- und allgemeinen Vertragsrecht tätig. Er ist freier Mitarbeiter in der Kanzlei Hagen Rechtsanwälte in Berlin. Nach seinem Studium und Referendariat erlangte Herr Lietz 1996 seine Zulassung zum Rechtanwalt und war seitdem in verschiedenen Berliner Kanzleien tätig. Neben seiner Tätigkeit als Dozent, veröffentlicht er regelmäßig Fachbeiträge zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht.
Veranstalter: DDIVservice GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  105,91 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  141,61 EUR, inkl. MwSt. (119,00 EUR netto)
Zur Anmeldung