Ausgabe 2. Oktober 2013

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Immobilienverwalter/innen,

der 21. Deutsche Verwaltertag und damit das 25-jährige Jubiläum des DDIV liegen wenige Tage zurück. Mehr als 500 Gäste fanden den Weg in das Intercontinental Hotel Berlin und waren hoch erfreut als der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann (BMVBS) Zugangsvoraussetzungen für Immobilienverwalter in der neuen Legislaturperiode ankündigte. Damit scheinen die Anstrengungen des DDIV weiter Früchte zu tragen, war doch bereits im CDU/CSU-Regierungsprogramm erstmals von der Rolle der Immobilienverwalter zu lesen. Bereits zwei Tage nach der Bundestagswahl veröffentlichte der DDIV zudem eine neue Publikation mit dem Titel „Zugangsvoraussetzungen für Immobilienverwalter schaffen – Ein Plädoyer für mehr Qualität und Verbraucherschutz beim Wohneigentum“. Knapp 40 Immobiliendienstleister mit über 40.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von weit mehr als 15 Milliarden Euro haben sich unseren Forderungen angeschlossen.

Neben vielen weiteren hochkarätigen Vorträgen auf dem Verwaltertag fand u.a. der Vortrag von Prof. Häublein (Universität Innsbruck) hohe Beachtung. Seine Ausführungen sind Ergebnis eines Gutachtens zu den Möglichkeiten einer Harmonisierung von Wohnungseigentums- und Mietrecht, was der DDIV in Auftrag gegeben hatte. Häublein deckt etliche Lücken der gegenwärtigen Gesetzeslage auf und unterbreitet Vorschläge, wie diese zu schließen sind. Einmal mehr zeigt der DDIV damit, dass er die Interessen seiner mehr als 1.700 Mitgliedsunternehmen ernst nimmt, kommt es doch gerade in der Praxis immer wieder zu Problemen und Rechtsstreitigkeiten bei den untersuchten Sachverhalten. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass der Gesetzgeber hier in absehbarer Zeit aktiv wird.

Auch ein Imagefilm feierte in der vergangenen Woche Premiere. Als Testimonial stand Wettermoderation Claudia Kleinert vor der Kamera. Das Ergebnis finden Sie hier: YouTube

Das beste jedoch zum Schluss: Immobilienverwalter des Jahres 2013 wurde die Hausverwaltung Bock GmbH aus Metzingen! Zum ImmoStar 2013 wurde Jürgen Pfeiffer, ehemals Vorstand der Aaeron AG gekürt.

Alles weitere, noch dazu ausführlich, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Merken Sie sich schon jetzt den 22. Deutschen Verwaltertag vor: am 18. und 19. September 2014.

In diesem Sinne

Ihre
Wolfgang D. Heckeler, Präsident
Steffen Haase, Vizepräsident
Martin Kaßler, Geschäftsführer
 
Ihr Dachverband Deutscher Immobilienverwalter - eine starke Gemeinschaft!

PS: Vor dem nächsten Verwaltertag gibt es noch die 3. DDIV-Wintertagung vom 2.-7. Februar 2014 in Kirchberg/Kitzbühel. Programm und Anmeldung finden Sie >>hier<<.

 

 
 

Aktuelles aus der Verwalter- und Immobilienwirtschaft

 

 

StS Ferlemann kündigt Zugangsvoraussetzungen für Immobilienverwalter an

Auf dem 21. Deutschen Verwaltertag kündigte der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann Zugangsvoraussetzungen für Immobilienverwalter an. Nach seiner Aussage stehen die Verankerung einer Versicherungspflicht und die Einführung von Fach- und Sachkundenachweisen in der Diskussion. Ferlemann lobte zugleich die Vorreiterrolle des DDIV bei diesem Thema. Lesen Sie mehr …

 

Neues DDIV-Gutachten deckt Gesetzeslücken auf

Ein vom DDIV beauftragtes und jetzt veröffentlichtes Rechtsgutachten bestätigt große Differenzen zwischen Wohnungseigentumsgesetz und Mietrecht. Das Gutachten, das letzte Woche vorgestellt wurde, listet zahlreiche Möglichkeiten zur Harmonisierung beider Gesetze. Um private Eigentümer, Mieter und Miteigentümer zu schützen und Rechtsstreitigkeiten zu verringern, fordert der DDIV eine Modernisierung der Rechtslage: Lesen Sie mehr…

 

Immobilienverwalter des Jahres 2013 kommt aus Metzingen

Beim Festabend zu 25 Jahre DDIV wurden die Besten der Immobilienverwalterbranche ausgezeichnet: die Hausverwaltung Bock GmbH aus Metzingen wurde als Immobilienverwaltung des Jahres 2013 geehrt, Jürgen Pfeiffer für seine Verdienste als ImmoStar 2013 gewürdigt und Natascha Merz als NachwuchsStar 2013 ausgezeichnet. Lesen Sie mehr …

 





 

3. Wintertagung in den Kitzbüheler Alpen

Bereits zum 3. Mal lädt der DDIV zum Networking und Wissenstransfer nach Österreich ein. In 2014 geht es ins Hotel St. Elisabeth nach Kirchberg/Kitzbühel. Top-Referenten vermitteln Ihnen Fachwissen sowie Themen, die gemeinhin bei Fach- und Führungskräften zu kurz kommen. Neu ist, dass täglich zwei Seminare angeboten werden. Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Platz. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Informationen und Anmeldung finden Sie hier … 

 

Broschüre zum Thema Zugangsvoraussetzungen veröffentlicht

Vor wenigen Tagen hat der DDIV eine Broschüre zum Thema Zugangsvoraussetzungen für Immobilienverwalter veröffentlicht. Bereits seit Jahren fordert der Spitzenverband die Einführung einer Versicherungspflicht sowie Mindestqualifikationen. Gerade im Hinblick auf den Verbraucherschutz und die Qualitätssicherung in der Branche sieht der DDIV notwendigen Handlungsbedarf. Auf 40 Seiten stellt der DDIV unzählige Kennzahlen und Argumente vor. Die Broschüre dient als Appell an die künftige Bundesregierung, sich stärker mit der Immobilienverwalterbranche zu beschäftigen und sich für sie einzusetzen. Lesen Sie mehr…

 

DDIV auf der EXPO in München

Der DDIV wird aktiv als Ansprechpartner auf der EXPO REAL vom 7. bis 9. Oktober in München vertreten sein. Der Spitzenverband der Immobilienverwalter ist zu finden am BID-Gemeinschaftsstand Halle B2, Stand 220. DDIV-Präsident Wolfgang D. Heckeler wird sich offiziell am Montagvormittag um 11:15 Uhr  zum Thema Verbraucherschutz mit Blick auf die Immobilie als Altersvorsorge äußern. Bei der Themenrunde „Nach der EnEV ist vor der EnEV: Wird die Immobilienwirtschaft bei der Energiewende überfordert?“ am Montag um 14:30 Uhr wird der DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler als kompetenter Gesprächsteilnehmer vertreten sein.

 



 



Tipps für den Verwalteralltag


 

Film zur Image-Stärkung des Immobilienverwalters jetzt online

Der DDIV hat einen eigenen Imagefilm produziert und jetzt online gestellt. Der Film, der das Image des heutigen, professionellen Immobilienverwalters stärken soll, feierte Premiere auf dem Festabend zu 25 Jahren DDIV. Deutschlands bekannteste Wettermoderatorin Claudia Kleinert konnte als Testimonial gewonnen werden. Das Video ist ab sofort auf den einschlägigen Online-Video-Portalen YouTube und vimeo zu sehen – sehen Sie selbst…

 

39. Fachgespräch Wohneigentumsrecht in Fischen

Vom 23. bis 25. Oktober findet das 39. Fachgespräch zum Wohneigentumsrecht in Fischen statt. In diesem Jahr steht das Traditionstreffen von Immobilienverwaltern und Juristen unter der Überschrift "Verwaltung durch die Gemeinschaft – Funktion, Aufgaben und Haftung des Verwalters". Im Kurhaus Fiskina stehen drei Tage lang namhafte Experten dazu Rede und Antwort. Eine Fachausstellung umrahmt das Programm. Erstmals gibt es auch Praxisworkshops am Donnerstag von 14:30 bis 17:00 Uhr, u.a. zu den Themen SEPA-Umstellung, Trinkwasser, Energieverbrauch und Fassadensanierung. Das ausführliche Programm finden Sie hier ...

 

Gefragt ...

In unregelmäßigen Abständen befragt DDIV aktuell Persönlichkeiten aus der Wohnungswirtschaft und angrenzender Gebiete. In dieser Ausgabe wurde Hans-Jürgen Mohr, Senior Manager Wohnungswirtschaft bei der Aareal Bank, interviewt.

Er erklärt, welche Aufgaben die SEPA-Umstellung mit sich bringen und warum die Aareal Bank gerade für Immobilienverwalter ein verlässlicher Partner ist. Lesen Sie mehr…

 






Dienstleister-News

 


Neues Vermieterportal: arvato infoscore bietet Mieterauskünfte

Mietausfälle bedeuten nicht nur für einzelne Vermieter Verluste, sondern auch für die gesamte Wirtschaft. Arvato infoscore bietet nun Privatvermietern und Hausverwaltern die Möglichkeit, die Bonität des künftigen Mieters schnell und unkompliziert zu überprüfen. Die Auskunft kann online abgerufen werden. Das neue Portal ist auch via Smartphones und Tablets erreichbar. Lesen Sie mehr…

 

 

Großteil der Mieter ist mit der Wohnsituation zufrieden

Eine repräsentative Studie von ImmobilienScout24 zeigt, dass 85 % der Mieter mit ihrer Wohnsituation zufrieden sind. Über 70 % der 1.510 Befragten sind auch mit dem Mietpreis zufrieden. Die höheren Nebenkosten sorgen allerdings für Unmut - 43% sind mit diesen unzufrieden. Die Studie ergab zudem, dass viele Mieter befürchten, sich ihre Wohnung mit der Rente nicht mehr leisten können. Lesen Sie mehr…

 

Deutsche Kautionskasse kooperiert mit Berliner Sparkasse

Ab sofort bietet die Deutsche Kautionskasse ihre Mietkautionsversicherung Moneyfix® auch für Kunden der Berliner Sparkasse an. Interessierte können sich künftig auf der Homepage www.berliner-sparkasse.de/mietkaution über die Moneyfix® Mietkaution informieren und diese online abschließen. Sie erhalten ihre Bürgschaftsurkunde innerhalb von 24 Stunden und geben sie dann an ihren Vermieter als Kautionssicherheit weiter. Lesen Sie mehr…

 

BRUNATA-METRONA Niederlassung Bremen feiert 50-jähriges Bestehen

Die BRUNATA Niederlassung in Bremen feiert ihr 50-jähriges Jubiläum.  1963 wurde die erste von sechs Niederlassungen des Abrechnungsservice-Unternehmens eröffnet. Von da an wurde die regionale Marktposition kontinuierlich ausgebaut und wird auch in Zukunft ein starker Standort von BRUNATA-METRONA sein.

 



Veranstaltungs- und Seminarübersicht (Oktober-Dezember)

>> Eine Übersicht der Landesverbände erhalten Sie hier! <<

 



Baden-Württemberg:

10.10.2013
Heilbronn
Ganztagsseminar: Rhetorik, Kommunikation und Präsentation

16.10.2013
Tübingen
Fachgespräch: Aktuelles aus der Wohnungswirtschaft

18.-19.10.2013
Schluchsee
Intensiv-Seminar: RA Stephan Volpp „kocht“
ein 15-gängiges WEG-Menü

22.10.2013
Raum Karlsruhe/Baden-Baden
Verwaltungsbeiratsschulung

05.11.2013
Bietigheim-Bissingen
Ganztagsseminar: Die Grundlagen der Wohnungseigentumsverwaltung

13.11.2013
Stuttgart
Halbtagsseminar: Die Verwaltungsvergütung

28./29.11.2013
Bietigheim-Bissingen
23. Verwalterworkshop mit Fachausstellung

04.12.2013
Bietigheim-Bissingen
Zertifizierungsseminar zum verbandsgeprüften Immobilienverwalter

05.12.2013
Friedrichshafen
Halbtagsseminar: Fuchs und Hase. Der rechtssichere Umgang mit dem Verwaltungsbeirat

-------------------------------------------------------------

Bayern:

Informationen zu allen Seminaren des VDIV Bayern finden Sie >> hier.

Zudem bietet der Verband bundesweite Onlineseminare an. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

-------------------------------------------------------------

Berlin/Brandenburg:

15.10.2013
Berlin
Seminar: Forderungsmanagement

22.10.2013
Berlin
Seminar: Basiswissen für Immobilienverwalter

29.10.2013
Berlin
Seminar: Wie führe ich Konfliktgespräche?

05.11.2013
Berlin
Seminar: Schimmel - und was nun?

12.11.2013
Berlin
Seminar: Verwalteralltag - Optimierung muss sein. Sie verdienen mehr!

26.11.2013
Berlin
Halbtagsseminar: Fallstricke oder Irrtümer des Versicherungsabschlusses

04.12.2013
Berlin
Seminar: Bau- und Moderniesierungsmaßnahmen in einer WEG - Bauen, Planen, Finanzieren

>> Alle Seminare und Online-Anmeldemöglichkeit

>> Ausführlicher Seminarkalender 2013

-------------------------------------------------------------

Hessen:

08.10.2013
Gießen
Seminar: Feuchtigkeit, Schimmel, Fogging - Ursachen, Erscheinungen und mietrechtliche Konsequenzen

04.11.2013
Mitgliederversammlung

06.11.2013
Allendorf/Eder
Fachtagung mit Werksbesichtigung

09.12.2013
Wiesbaden
Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier


Mitteldeutschland:

07.11.2013
Dresden
8. Fachtagung für Bau- und Haustechnik

11.11.2013
Markkleeberg
Verwalterseminar

-------------------------------------------------------------

Niedersachsen/Bremen:

31.10.2013
Bremen
4. Bremer Verwalterforum

-------------------------------------------------------------

Nordrhein-Westfalen:

01.10.2013
Krefeld
Kurzseminar: Mit 'Adam Riese' zur periodengerechten WEG-Abrechnung - Teil 3

09.10.2013
Bielefeld
Verwalterforum >>hier

14.10.2013
Krefeld
Kurzseminar: Voraussetzungen einer wirksamen Kündigung von Wohnraummietverträgen und Durchführung der Räumung

22.11.2013
Dortmund
Winterseminar

25.11.2013
Köln
Das selbständige Beweisverfahren - Einblick in die gerichtliche Praxis

-------------------------------------------------------------

Rheinland-Pfalz/Saarland:

05.11.2013
Ludwigshafen
Seminar: Konfliktmanagement: Erfolgreiche Strategien im Umgang mit Eigentümer und Mieter

27.11.2013
Ludwigshafen
Seminar: Feuchtigkeit,Schimmel, Fogging Ursachen Erscheinungen und mietrechtliche Konsequenzen

-------------------------------------------------------------

Sachsen-Anhalt:

10.-11.10.2013
XXX. Naumburgseminar:
Mietrecht und Wohnungseigentum aktuell

06.11.2013
Magdeburg
Verwalterstammtisch

13.11.2013
Halle
Verwalterstammtisch

20.11.2013
Mitgliederversammlung

23.11.2013
2. Sachsen-Anhaltinischer Verwaltungsbeiratstag

-------------------------------------------------------------

Schleswig Holstein / Hamburg / Mecklenburg-Vorpommern:


22.10.2013
Rostock-Warnemünde
Seminar: Baurecht für WEG-Verwalter

19.11.2013
Hamburg
Seminar: Die rechtssichere Erstellung einer Wohngeldabrechnung

-------------------------------------------------------------





DDIV Premiumpartner

 



DDIV-Kooperationspartner

 

 

 

 

 

 

Impressum

Herausgeber:
Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV)
Dorotheenstr. 35
10117 Berlin

Tel: 030-3009679-0
Fax: 030-3009679-21

Verantwortlich: Martin Kaßler
Redaktion: Stephanie Benusch, Martin Kaßler